Seite Auswählen

Über Wasser-Wissen.Org

Wir, Water4Life – Europäisches Institut für Gesundheit und Wasserqualität,  sind ein eingetragener Verein, der sich der Themen Wasser, Umwelt und Gesundheit annimmt.

Wir sind der Meinung, dass das Wissen um die Heilwirkung des Wassers, sowie der Zugang zu reinem, gesundem Wasser, genauso, wie der Zugang zu gesunden Lebensmitteln, ein Menschenrecht ist. Gemeinsam mit unseren Water4Life – Wassertankstellen machen wir uns für dieses Menschenrecht stark.

 

Daher beleuchten wir das Thema Wasser auf diesen Seiten unter den unterschiedlichsten Aspekten. Wir beschäftigen uns mit der Wasserqualität, gesundheitlichen Aspekten, mit Umweltfragen und auch politischen Themen.

Unser Vereinsprojekt – Die Trink Dich fit Wassertankstellen ©

In China kennt man seit Alters her vier Qualitäten bei der Wasserbeurteilung. Die höchste Qualität besitzt, nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) das Schmelz- oder Regenwasser aus dem Hochgebirge. Dieses Wasser wurde als das „Wasser des langen Lebens“ bezeichnet und stand ausschließlich der Oberschicht zur Verfügung. Die zweithöchste Qualität besitzt Quellwasser am Fuße der Berge. An dritter Stelle folgt das Flusswasser. Und an letzter Stelle das Wasser aus den Leitungen.

 

Im Kreislauf der Natur wird Wasser durch Verdunstung und Niederschlag von Verschmutzungen gesäubert, durch die Sonne mit lebenswichtigen Photonen (Licht-Quanten) belebt, Steine in Flussläufen verleihen ihm seinen natürlichen Geschmack. Durch die Verwirbelung wird die innere Oberfläche des Wassers vergrößert und auf diese Weise mit Sauerstoff angereichert. Es ist frei von Schadstoffen, reich an Licht-Quanten und natürlichem Sauerstoff.

In einer Langzeitstudie mit mehr als 400.000 beteiligten Menschen wies Prof. Claude Vincent von der Sorbonne Universität Paris nach, dass das regelmäßige Trinken dieses Wassers viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.

Da kaum jemand Zugang zu dieser Qualität von Wasser hat und der Kauf von solchem Wasser wirtschaftlich für die meisten Menschen nicht möglich ist entstand unser „Mach mit und trink Dich fit“ Projekt und die Idee der „Wassertankstellen“.

Eine Trink-Dich-Fit Wassertankstelle veredelt vor Ort nachhaltig und Ressourcen schonend das vorhandene Leitungswasser zu idealem Wasser. Ein Wasser, das den von Prof. Claude Vincent in der Langzeitstudie ermittelten Qualitätskriterien entspricht. Details über die Wasserqualität entnehmen Sie bitte unserer Website.

Dabei machte die patentierte IDEALWATER®-Wasseraufbereitungstechnologie die Water4Life Vision  erst möglich, da diese Wasseraufbereitungssysteme vor Ort das vorhandene Leitungswasser Ressourcen schonend und nachhaltig zu diesem Idealen Wasser veredelt.

Mit der Eröffnung unserer ersten Wassertankstelle im Jahr 2012 haben wir den Grundstein unseres Wassertankstellen-Projekts gelegt und ermöglichen so jedermann den Zugang zu Idealem Wasser, der sich unserem Verein als Fördermitglied anschließen will.

In diesem Sinne freuen wir uns, wenn Ihnen Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen am Herzen liegt, Sie eigenverantwortlich das Thema „Gesundes Wasser“ zu einem wichtigen Punkt in Ihrem Leben machen und sich unserer Vereinsidee anschließen.

Water4Life hat es sich zum Ziel gesetzt, in Österreich und Europa ein flächendeckendes Netzwerk von Wassertankstellen aufzubauen. Hier können sich  Vereinsmitglieder mit gesundem und idealem Wasser versorgen.

Laden Sie unser E-Buch  „Mach mit und trink Dich fit“ herunter und erfahren Sie mehr über unser Vereinsprojekt.

Unsere Mission

Wir, Water4Life – Europäisches Institut für Gesundheit und Wasserqualität,  sind ein eingetragener Verein. Wir veröffentlichen regelmäßig Beiträge zu den Themen Wasser, Umwelt und Gesundheit. Wir sind unabhängig, neutral und manchmal unbequem. Wir schauen über den Tellerrand packen auch unpopuläre Themen an.

Hier eintragen

Archive